Veranstaltungen

 

Der Schützenverein 1924 Meckesheim e.V. führt jährlich wiederkehrend zahlreiche Aktivitäten durch, die das Vereinsleben bereichern und die Zusammengehörigkeit der Mitglieder stärken.

Traditionell findet am 6. Januar von 10-12 Uhr das Drei-Königs-Schießen statt. Alle Mitglieder können hier einen Schuss auf die üblicherweise vom Schützenkönig gestiftete Ehrenscheibe abgeben. Die schön gestalteten Holzscheiben sind in chronologischer Reihenfolge im Flur des Schützenhauses aufgehängt und ein besonderer Anziehungspunkt für Schützenhaus-Besucher, z.B. bei Vermietungen.



Gewöhnlich am ersten Montag im Monat findet um 19.30 Uhr eine Monatsversammlung statt, in der alle Aktivitäten besprochen und beschlossen werden. Alle Mitglieder sind aufgerufen, an diesen Versammlungen teilzunehmen und die Geschicke des Schützenvereins 1924 Meckesheim e. V. aktiv mitzubestimmen.



Am Donnerstag nach Fastnacht um 19.00 Uhr findet üblicherweise die Jugendvollversammlung statt, in der Jugendleiter(in) und Jugendkassenwart(in) über das abgelaufene Jahr berichten sowie die Jugendlichen die Jugendleitung [Jugendleiter(in), stellvertretenden Jugendleiter(in), Jugendkassenwart(in) und Vereinsjugendsprecher(in)] wählen.

In der Regel eine Woche später freitags um 20 Uhr findet die Hauptversammlung des Gesamtvereins statt.



Seit Jahren werden im April oder Mai Kreismeisterschaften mit der Sportpistole in Meckesheim ausgetragen.



An einem Samstag zwischen Ostern und den Sommerferien veranstaltet der Schützenverein 1924 Meckesheim e. V. seit vielen Jahren die Ortsmeisterschaften für Vereine, Parteien, Stammtisch- und Firmen-Mannschaften, bei der auch die Ortskönigin und der Ortskönig ermittelt werden.



Ein fester Bestandteil im Vereinsleben ist auch die jährliche Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde Meckesheim. Mädchen und Jungs ab 12 Jahren wird gewöhnlich gleich am ersten Ferientag um 17.00 Uhr der Umgang mit dem Luftgewehr gelehrt und anschließend ein Wettbewerb in verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Während der Schulferien steht das Schützenhaus den Jugendlichen jeden Donnerstag ab 19 Uhr für ein kostenloses Probetraining offen.



Am Wochenende mit dem ersten September-Wochenende veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Meckesheimer Vereine (AMV), in der der Schützenverein auch Mitglied ist, ein Straßenfest, an dem der Schützenverein traditionell mit einer Wurfbude teilnimmt.



Im Oktober ermitteln die Mitglieder beim vereinsinternen Königsschießen Schützenkönig(in) und Schützenprinz(essin) mit Rittern/Damen und Pagen, wobei zur Erhöhung der Spannung nur der Sportleiter oder ein von ihm Beauftragter über die Ergebnisse informiert ist.



Die Krönung der „Königsfamilie“ findet erst beim traditionellen Höhepunkt des Schützenjahres, der Königsfeier im November statt: Nach einem üppigen „Königsmahl“ hängt der „alte“ König die Königskette seinem Nachfolger um. Danach folgen die Ehrungen der Ritter/Damen. Gleiches erfolgt im Jugendbereich.


Außer diesen Aktivitäten des Gesamtvereins gibt es noch besondere Aktivitäten der Jugendabteilung für die jugendlichen Mitglieder.

 

Neben den vom Verein organisierten Aktivitäten nimmt der Schützenverein 1924 Meckesheim e. V. an einer Vielzahl von Veranstaltungen anderer Vereine teil.

 

Die diesjährigen Termine stehen auf der Startseite.

letzte Änderung: 08.12.2018

voraussichtlich gültig bis: 01.10.2019

Schützenhaus

Luisenstraße 109

74909 Meckesheim

Telefon: 06226 / 99 00 27

E-Mail: BSV-Verein121@gmx.de

Öffnungszeiten

donnerstags (außer an Feiertagen):

 19:30 - 22:00 Uhr

sonntags und 6. Januar (Drei-König)

10:00 - 12:00 Uhr  

Hier geht es direkt zu uns in Facebook: